Gleich zweimal konnte der SPD-Ortsverein in den vergangenen Tagen gratulieren. Ewald Schneider wurde 90 Jahre alt. Manfred Löbig erhielt den Ehrenbrief des Landes Hessen.

SPD gratuliert Ewald Schneider zum 90. Geburtstag

Ewald Schneider ist seit 1972 Mitglied der SPD. In den 49 Jahren als SPD-Mitglied, engagierte er sich ehrenamtlich 25 Jahre in der Kommunalpolitik Münster.

Dafür spricht die SPD einen besonderen Dank an Ewald Schneider aus.

Er war von 1981 bis 1997 in der Sport- und Kulturkommission und Mitglied der Gemeindevertretung vom 10.06.1985 bis 31.03.1997.

Anschließend war er vom 01.04.1997 bis 24.04.2006 im Gemeindevorstand tätig. Ewald Schneider wurde mit der Goldmedaille und dem Ehrentitel „Ehrenbeigeordneter“ ausgezeichnet.

Als aktiver Radfahrer sehen wir ihn im hohen Alter auf den Straßen fahren.

Manfred Löbig erhielt den Ehrenbrief des Landes Hessen für seine ehrenamtlichen Tätigkeiten im Gesangsverein AGV.

Manfred Löbig ist seit 45 Jahren aktives Mitglied im AGV Eintracht Münster 1901 e.V.. Er war zwei Jahre Pressesprecher des Vereins und sechs Jahre der Sprecher des Chores „Da Capo“. Löbig war zudem von 1987 bis 2003 Geschäftsführer des AGV Eintracht. Von 2003 bis 2021 war er 1. Vorsitzender des Vereins.